„wissen“ & „kennen“: Kennst du den Unterschied?

wissen und kennen

Die Bedeutung der Verben „wissen“ und „kennen“ ist sehr ähnlich – aber es gibt wichtige Unterschiede in der Verwendung, die du kennen solltest.

Schauen wir uns zunächst die ähnliche Bedeutung der Verben an: Wenn ich etwas kenne oder weiß, dann habe ich Informationen oder Kenntnisse darüber:

  • Ich kenne diesen Film.
  • Ich weiß, wovon dieser Film handelt.

Beide Sätze bedeuten, dass ich Informationen über den Film und seinen Inhalt habe.

Da die Bedeutung von „wissen“ und „kennen“ so ähnlich ist, werden sie manchmal von Deutschlernern und Deutschlernerinnen verwechselt. Dann hört man Sätze wie, „Ich weiß dieses Buch“ oder „Ich kenne, wovon dieses Buch handelt“. Diese Sätze sind allerdings nicht korrekt.

Wann benutzt man „kennen“?

„kennen“ bedeutet, dass du jemanden oder etwas schon einmal gesehen, gelesen, gemacht etc. hast. Wir benutzen das Verb in Verbindung mit einem Substantiv, einem Namen oder einem Pronomen. Das, was du kennst, steht nicht in einem Nebensatz. Zum Beispiel:

  • Kennst du seine Mutter? – Nein, ich kenne seine Mutter nicht.
  • Kennst du dieses Buch von Franz Kafka? – Ja, ich kenne es.
  • Kennst du Markus? – Ja, ich kenne ihn.
  • Ich kenne die Stadt München sehr gut.
  • Kennst du jemanden, der gut Russisch spricht?

Wann benutzt man „wissen“?

„wissen“ bedeutet, dass du Informationen über etwas oder jemanden hast. Du hast diese Informationen zum Beispiel gelesen oder gehört. Wenn diese Information in einem Nebensatz steht, benutzen wir „wissen“. Zum Beispiel:

  • Weißt du, wann dieses Buch erschienen ist? – Nein, das weiß ich nicht.
  • Markus weiß, dass München in Bayern liegt. – Weiß Tanja das auch?
  • Ich weiß nicht, ob er gleich nach Hause kommt. – Das weiß ich auch nicht.
  • Weißt du, wie spät es ist? – Nein, das weiß ich nicht.
  • Weißt du, wie seine Mutter heißt? – Ja, das weiß ich.

Sätze wie „Das weiß ich“ oder „Ich weiß (das)“ beziehen sich auf eine Information, die in einem Nebensatz ausgedrückt wird. Deshalb benutzen wir auch hier „wissen“:

  • Nein, das weiß ich nicht = Nein, wie spät es ist, weiß ich nicht.
  • Ja, das weiß ich = Ja, wie seine Mutter heißt, weiß ich.
  • Weiß Tanja das auch? = Weiß Tanja auch, dass München in Bayern liegt?

Außerdem benutzen wir „wissen“ in dem Ausdruck „etwas über jemanden wissen“:

  • Kennst du meinen Freund Markus? – Nein, ich kenne ihn nicht. Ich weiß auch nicht viel über ihn.

Das bedeutet: Ich habe Markus nicht kennengelernt (ich habe mich zum Beispiel noch nie mit ihm unterhalten). Außerdem habe ich keine Informationen über ihn (gehört oder gelesen).

„Ich kenne das“ oder „Ich weiß das“?

Schau dir einmal diese beiden Sätze an. Ihre Bedeutung ist unterschiedlich:

  • Gestern Abend hatte ich auf einmal total Lust auf Schokolade. – Ich weiß (das).
  • Gestern Abend hatte ich auf einmal total Lust auf Schokolade. – Ich kenne das.

„Ich weiß (das)“ bedeutet: „Ich weiß, dass du gestern Abend Lust auf Schokolade hattest“. Das weiß ich zum Beispiel, weil ich gesehen habe, wie du Schokolade gegessen hast, oder weil ich heute bemerkt habe, dass die Schokolade nicht mehr im Schrank liegt.

„Ich kenne das“ bedeutet: „Das habe ich auch schon mal erlebt.“ oder „Ich kenne dieses Gefühl.“

Konjugationen

PräsensPräteritumPerfekt
Ichweißwusstehabe gewusst
Duweißtwusstesthast gewusst
Er/Sie/Esweißwusstehat gewusst
Wirwissenwusstenhaben gewusst
Ihrwisstwusstethabt gewusst
Siewissenwusstenhaben gewusst

PräsensPräteritumPerfekt
Ichkennekanntehabe gekannt
Dukennstkanntesthast gekannt
Er/Sie/Eskenntkanntehat gekannt
Wirkennenkanntenhaben gekannt
Ihrkenntkanntethabt gekannt
Siekennenkanntenhaben gekannt

Redewendungen mit „wissen“ und „können“

Die beiden Verben tauchen in einigen deutschen Redewendungen auf. Hier findest du eine Übersicht und viele Beispiele.

Quiz

Weißt du, wie man „wissen“ und „kennen“ richtig verwendet? Mache den Test und finde es heraus:


Foto: Hieu Vu Minh (Unsplash)

Kommentare (2)

  1. Svetlana 7. April 2021
    • Rieke 8. April 2021

Schreib einen Kommentar!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Cookie Banner von Real Cookie Banner